Umwelt - Audit
Lernende beteiligen und zertifizieren
Materialien für die Zertifizierung
Handbuch für die Zertifizierung
Basiert auf


Lernende beteiligen und zertifizieren

Idee
  
Bundesweit beteiligen sich zunehmend häufiger Bildungseinrichtungen am Management-Verfahren Umwelt-Audit.   
Erfahrungsgemäß ist die Akzeptanz solcher Management-Systeme an Einrichtungen gerade dann besonders groß, wenn sie nicht "nebenher" laufen, sondern mit den Kernaktivitäten der Einrichtungen verbunden werden.   
Hier setzt die Idee unseres Zertifikates an:   
Die Jugendlichen beteiligen sich im Rahmen ihrer Ausbildung am Umwelt-Audit ihrer Einrichtung. Dazu führen sie nach einem vereinbarten Muster (erkennbar auf den Leitbögen ) Teile der Bestandsaufnahme, Auswertung oder Verbesserung durch. Nach der Bearbeitung füllen sie einen Selbstbewertungsbogen aus, den die Lehrkraft unterschreibt. Als nachweis ihrer Tätigkeit erhalten Sie eine Teilbescheinigung.   
Haben sie diese Aktivitäten in drei verschiedenen Bereichen durchlaufen, bekommen sie ein Zertifikat , dass ihnen bescheinigt welche Kompetenzen sie im Rahmen des Umwelt-Audits ihrer Einrichtung erworben haben.   
Dieses Zertifikat begleitet sie auf ihrem weiteren Lern- bzw. Ausbildungsweg.   
Materialien zur Zertifizierung Lernender finden man hier